Gutachterausschüsse für Grundstückswerte Niedersachen klar Logo

Nutzungsbedingungen für die Bodenrichtwertauskunft und den Download der Grundstücksmarktberichte

Die Gutachterausschüsse und der Obere Gutachterausschuss für Grundstückswerte in Niedersachsen - im Folgenden Anbieter genannt - stellen interessierten Nutzern

  • Bodenrichtwerte für Bauland
  • Bodenrichtwerte für landwirtschaftliche Nutzflächen
  • Grundstücksmarktberichte
  • Auszüge aus den Grundstücksmarktberichten

flächendeckend für das Land Niedersachsen zur Verfügung.

Diese Inhalte sind für jedermann zugänglich, wobei jedoch neben den gesetzlichen Bestimmungen diese Nutzungsbedingungen gelten. Ergänzend dazu kommen die Nutzungsbedingungen für den Service der vom Anbieter eingeschalteten Abrechnungsfirma ClickandBuy zur Anwendung.

Für die Bereitstellung und den Zugriff auf die Bodenrichtwertkarten für Bauland und für landwirtschaftliche Nutzflächen sowie für das Herunterladen der Grundstücksmarktberichte sind Gebühren nach den gesetzlichen Vorschriften oder Preise zu berechnen.

Die Preise sind bei den jeweiligen Produkten aufgeführt. Diese Produkte der Gutachterausschüsse unterliegen nicht der Umsatzsteuer; es wird daher auch keine Umsatzsteuer ausgewiesen.

Ansprechpartner sind:

für das Datenangebot die Geschäftsstelle des Oberen Gutachterausschusses für Grundstückswerte in Niedersachsen:

Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Niedersachsen (LGLN)
Regionaldirektion Oldenburg
Geschäftsstelle Oberer Gutachterausschuss
Stau 3
26122 Oldenburg

Telefon: 0441 / 9215 531 / 593
Telefax: 0441 / 9215 505
E-Mail: oga@lgln.niedersachsen.de

für das Abrechnungssystem:

ClickandBuy International Ltd.,
Lincoln House
137-143 Hammersmith Road

London W14 0QL

Großbritannien

Informationen zur Nutzung des Abrechnungssystems finden Sie hier.

Nutzungsrechte

Die Grundstücksmarktberichte und die Bodenrichtwertkarten, deren Kartengrundlagen und die zugrunde liegenden Daten sind gesetzlich geschützt. Die Verwertung für nicht eigene oder wirtschaftliche Zwecke und die öffentliche Wiedergabe ist nur mit Erlaubnis der Herausgeber gestattet.

Einer besonderen Zustimmung bedarf es nicht, sofern Verwertungen in geringem Umfang für eigene, nicht wirtschaftliche Zwecke erfolgen. Die Herausgeber können dem Nutzer gesondert schriftlich einfache, jederzeit widerrufliche, bestimmte, beschränkte Nutzungsrechte einräumen.

Gewährleistung

Es wird keine Gewähr dafür übernommen, dass die Inhalte den Erwartungen des Kunden entsprechen oder er mit den Inhalten ein bestimmtes, von ihm verfolgtes Ziel erreicht.

Es wird keine Gewähr dafür übernommen, dass dem Kunden das Internetangebot "www.gag.niedersachsen.de" an bestimmten Zeiten zur Verfügung steht. Insbesondere wird keine Gewähr im Falle von Störungen, Unterbrechungen oder einem etwaigen Ausfall von "www.gag.niedersachsen.de" übernommen.

Dem Kunden ist bekannt, dass die Qualität des Zugangs zum Internet und des Datenverkehrs im Internet von nachgelagerten Datenleitungen abhängt, auf die der Anbieter keinen Einfluss hat und für die keine Gewähr übernommen wird. In diesem Zusammenhang werden auch keine Zusicherungen abgegeben.

Widerrufsrecht

Ein Widerrufsrecht besteht gemäß §312d Abs. 4 Nr 1 BGB nicht.

Abrechnung

Die Abrechnung und das Inkasso erfolgt im Auftrag des Anbieters durch ClickandBuy.
Die Nutzung der Leistungen über das ClickandBuy-System erfolgt dadurch, dass der Kunde Inhalte durch Klicken auf einen Link abruft. Ein Vertrag über die entgeltpflichtigen Leistungen, denen das System ClickandBuy zugrunde liegt, kommt ausschließlich zwischen dem Kunden und dem Anbieter zustande.
Beim Abruf eines entgeltpflichtigen Inhalts authentifiziert sich der Kunde. ClickandBuy protokolliert die Zugriffe des Kunden und rechnet im Namen und auf Rechnung des Anbieters entsprechend der Inanspruchnahme kostenpflichtiger Inhalte ab.
ClickandBuy erstellt im Auftrag des Anbieters dem Kunden zu jedem Zahlungsvorgang eine elektronische Rechnung gemäß dem ausgewiesenen Preis. ClickandBuy speichert und verarbeitet die Nutzungsdaten zur Ermittlung und Abrechnung der vom Kunden in Anspruch genommenen Leistungen.
ClickandBuy ermöglicht es dem Anbieter, Inhalte variabel zu tarifieren. ClickandBuy bereitet die einzelnen Rechnungspositionen anbieterspezifisch auf. Alle abrechnungsrelevanten Daten werden bei ClickandBuy für Nachweiszwecke gemäß den gesetzlichen Bestimmungen vorgehalten.
Sofern der Einzug der Nutzungsentgelte durch ClickandBuy nicht oder nur teilweise vom Kunden möglich ist, erhält der Anbieter von ClickandBuy die für das Inkasso nötigen Nutzungsdaten zur eigenen Weiterverfolgung seiner Forderung. ClickandBuy sperrt in einem solchen Fall den Kunden für den Abruf von Inhalten bei dem Anbieter.
ClickandBuy stellt dem Kunden werktags (montags bis freitags) per Telefon, E-Mail oder Fax eine Support-Hotline mit professionell geschulten Spezialisten zur Verfügung. Störungsmeldungen können an service@de.clickandbuy.com gerichtet werden.

Nutzungsbedingungen
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln