Gutachterausschüsse für Grundstückswerte klar

Hilfe und Hinweise zum Immobilien-Preis-Kalkulator

Allgemeines


Diese Anleitung soll Ihnen bei der Benutzung des Immobilien-Preis-Kalkulators (IPK) mit Erklärungen zu den Abfragekriterien und zum Abfrageergebnis behilflich sein.

Mit Hilfe des Immobilien-Preis-Kalkulators können Sie das Preisniveau für Immobilien entsprechend der von Ihnen individuell einzugebenden Kriterien in folgenden Teilmärkten abfragen:

  • Freistehende Ein- u. Zweifamilienhäuser
    (Grundstücke, die mit freistehenden Ein- oder Zweifamilienhäusern bebaut sind)
  • Reihenhäuser/Doppelhaushälften
    (Grundstücke, die mit Reihenhäuser oder Doppelhaushälften bebaut sind)
  • Eigentumswohnungen
    (in der Rechtsform des Wohnungseigentums stehende Wohnungen)

Der Immobilien-Preis-Kalkulator basiert auf Marktmodellen (Vergleichsfaktoren), die durch die Gutachterausschüsse aus der Kaufpreissammlung mit Hilfe statistischer Verfahren (multiple Regression) ermittelt und z. B. in Grundstücksmarktberichten jährlich veröffentlicht werden. Dabei werden für Eigentumswohnungen als wesentliche preisbestimmende Faktoren die Lage, das Baujahr und die Wohnungsgröße, für Ein- u. Zweifamilienhäuser sowie Reihenhäuser/Doppelhaushälften zusätzlich die Grundstücksgröße zugrunde gelegt. Sofern für die Grundstücksgröße kein spezifischer Einflussfaktor ermittelt wurde, ist dieser mit einem durchschnittlichen Wert berücksichtigt. Auch andere Merkmale wie z. B. Ausstattung, Keller oder Haustyp, die nicht von allen Gutachterausschüssen untersucht bzw. als preisbestimmend erkannt worden sind, werden im Rahmen der Immobilienpreiskalkulation nur mit Durchschnittswerten berücksichtigt. Die Berechnung erfolgt grundsätzlich auch nur innerhalb vorgegebener Spannen (Modellgrenzen) der einzugebenden Parameter.

Eine Berechnung erfolgt zurzeit nur für freistehende Ein-/Zweifamilienhäuser, Reihenhäuser/Doppelhaushälften und Eigentumswohnungen, da für andere Objektarten nicht immer genügend Kauffälle vorhanden sind, um eine Analyse bezüglich der Einflüsse bestimmter Faktoren auf den Kaufpreis durchführen zu können.

weiter...

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln