Schriftgröße:
Farbkontrast:

Verkehrswertgutachten

Auftragsgegenstand

Die Gutachterausschüsse erstatten Gutachten über

  • Verkehrswerte von bebauten und unbebauten Grundstücken
  • Verkehrswerte von Rechten an Grundstücken
  • die Höhe von Miet- und Pachtzinsen
  • den Wert von Grundstücksbestandteilen

Auftraggeber

  • Eigentümer, ihnen gleichstehende Berechtigte, Inhaber anderer Rechte am Grundstück und Pflichtteilsberechtigte
  • Gemeinden und Behörden im Rahmen der Vorschriften des Baugesetzbuches
  • Gerichte

Auftragsgründe (Beispiele)

  • Kaufverhandlungen
  • Städtebauliche Maßnahmen (z.B. Sanierung)
  • Familienrechtsangelegenheiten
  • Erbauseinandersetzungen
  • Sozialangelegenheiten (nach Sozialgesetzbuch)
  • Zwangsversteigerungen
  • Enteignungsverfahren

Auftragsannahme

Die Auftragsannahme erfolgt durch die Geschäftsstelle des Gutachterausschusses bei der örtlich zuständigen Regionaldirektion des Landesamtes für Geoinformation und Landesvermessung Niedersachsen (LGLN). Verwenden Sie hierfür das Online-Formular.

Übersicht